Solo: A Star Wars Story (2018)

Inhalt

Der zweite Film aus der Star Wars Story-Reihe ist „Solo: A Star Wars Story“ von Regisseur Ron Howard. In dieser Story wird von der von George Lucas erdachten Figur Han Solo und ihrer Geschichte berichtet.

 

Der junge Han Solo lebt in einem Armutsviertel auf dem Planeten Corellia in der Hauptstadt Coronet. Die Hoffnungslosigkeit erdrückt ihn und er sehnt sich nach Abenteuern, in denen er die Galaxie bereist, um der Unterdrückung zu entkommen. Als er den Befehl von Lady Proxima erhält, er solle den wichtige Flüssigtreibstoff Coaxium beschaffen, bekommt er sein Abenteuer. Da dieser Treibstoff für die Hyperraumgetriebe benötigt wird, ist die Nachfrage dementsprechend hoch. Somit gerät Han in die kriminellen Machenschaften in dem Geschäft und entlarvt die anhängende Unterwelt. Dort trifft er zum ersten Mal auf Chewbacca und Lando Calrissian.

Schauspieler   Rolle   Synchronsprecher
Alden Ehrenreich Han Solo Florian Clyde Florian Clyde
Donald Glover Lando Calrissian René Dawn-Claude René Dawn-Claude
Woody Harrelson Tobias Beckett Thomas Nero Wolff
Emilia Clarke Qi’ra Gabrielle Pietermann
Thandie Newton Val Nana Spier
Paul Bettany Dryden Vos Timmo Niesner
Jon Favreau Rio Durant Hans Hohlbein
Phoebe Waller-Bridge L3-37 Bianca Krahl
Erin Kellyman Enfys Nest Giovanna Winterfeldt
Samantha Colley Ottilie Jenny Löffler Jenny Löffler
Clint Howard Ralakili Santiago Ziesmer Santiago Ziesmer
Ian Kenny Rebolt Armin Schlagwein
Ray Park Maul Tobias Meister Tobias Meister
Sam Witwer Stimme von Maul (OV) Tobias Meister Tobias Meister
Linda Hunt Lady Proxima Luise Lunow Luise Lunow