Mission: Impossible - Phantom Protokoll (2011)

Inhalt

Der US-amerikanische Agententhriller „Mission: Impossible – Phantom Protokoll“ basiert auf der Serie „Kobra, übernehmen sie“ aus den 60er und 70er Jahren. Regie führte Brad Bird.

 

Hendricks, ein mieser Terrorist, hat sich Zugang zu russischen Nuklear-Startcodes verschafft, um einen Streik gegen die USA anzuzetteln. Ethan Hunt und sein neues Team wollen das verhindern. Doch im Moskauer Kreml läuft etwas schief und verursacht eine Katastrophe: Der Kreml wird durch eine Explosion schwer beschädigt und die IWF, für die Hunt arbeitet, wird über das Phantom Protokoll verleumdet. Sie erhalten keinerlei Unterstützung mehr und Hunt ist nun auf sich allein gestellt. Er und sein Team beginnen, Hendricks zu jagen.

Schauspieler   Rolle   Synchronsprecher
Tom Cruise Ethan Hunt Markus Pfeiffer Markus Pfeiffer
Ving Rhames Luther Stickell Tilo Schmitz Tilo Schmitz
Simon Pegg Benji Dunn Tobias Kluckert
Jeremy Renner William Brandt Gerrit Schmidt-Foß
Paula Patton Jane Carter Katharina Spiering
Michael Nyqvist Kurt Hendricks Lutz Schnell Lutz Schnell
Vladimir Mashkov Anatoly Sidorov Stephan Rabow
Petra Lustigova Anna Lisenker Carmen Katt
Miraj Grbic Bogdan Matthias Klie Matthias Klie
Anil Kapoor Brij Nath Tobias Meister Tobias Meister
Tom Wilkinson IMF Sekretär Jürgen Kluckert Jürgen Kluckert
Michelle Monaghan Julia Meade Nicht synchronisiert
Sabrina Morris Julias Freundin Svantje Wascher
Ivan Shvedoff Leonid Lisenker Ivan Shvedoff
Léa Seydoux Sabine Moreau Emily Behr
Ilia Volok The Fog Axel Lutter
Josh Holloway Trevor Hanaway Johannes Berenz
Samuli Edelmann Wistrom Tim Moeseritz