Markus Pfeiffer

Sprecher Markus Pfeiffer

Synchronstimme von: Adrien Brody, Luke Wilson, Sharif Atkins, Sacha Baron Cohen

Synchronisiert auch:
James Franco, Lochlyn Munro, Colin Farrell, Laz Alonso, David Sutcliffe, Giancarlo Esposito, Matthew McConaughey, Tom Hardy, Vincent Cassel, James McAvoy, Jay Hernandez, Shawn Ashmore, Josh Charles, Patrick Wilson, Paul Bettany, Rob Riggle, James Marsden , Hugh Dancy, Chris O'Donnell
Über Markus Pfeiffer:

Markus Pfeiffer ist Synchronsprecher, Fernsehdarsteller und Sprecher vür Videospiele. Seine Ausbildung zum Schauspieler absolvierte er in Hamburg, zum Synchron kam Mitte der Neunziger Jahre. Einen seiner ersten Synchronrollen hatte er im Film "A Beautiful Thing" an der Seite von Schauspieler Daniel Brühl, der in diesem Film die zweite Hauptrolle synchronisierte. Markus Pfeiffer ist die Feststimme von Adrien Brody (allerdings nicht in "Der Pianist", 2002, dort sprach ihn Stephan Schwartz). Außerdem leiht er seit 2009 regelmäßig Sacha Baron Cohen seine Stimme. Im Videospiel "The Witcher 3" spricht er die Hauptfigur Geralt von Riva.

Filme mit Markus Pfeiffer:

2017: Killing of a Sacred Deer - Synchronstimme Colin Farrell: Markus Pfeiffer
2016: Manhattan Nocturne - Tödliches Spiel – Synchronstimme Adrien Brody: Markus Pfeiffer
2016: Der Spion und sein Bruder – Synchronstimme Sacha Baron Cohen: Markus Pfeiffer
2016: Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln – Synchronstimme Sacha Baron Cohen: Markus Pfeiffer
2015: Septembers of Shiraz – Synchronstimme Adrien Brody: Markus Pfeiffer
2010: The Experiment – Synchronstimme Adrien Brody: Markus Pfeiffer
2009: Splice – Synchronstimme Adrien Brody: Markus Pfeiffer