Star Wars: Episode III - Die Rache der Sith (2005)

Inhalt

Der dritte Teil der Star Wars Prequel-Trilogie ist „Star Wars: Episode III – Die Rache der Sith“ und Erfinder George Lucas führte auch hier Regie. Die Prequel-Trilogie ist für seinen hohen Gebrach an Animation bekannt.

 

Zwischen der demokratischen galaktischen Republik und der Separatisten herrscht noch immer Krieg. Obi-Wan Kenobi hat den Auftrag, die Separatistenführer General Grevious und Count Dooku zur Verantwortung zu ziehen. Währenddessen bahnt sich in der Hauptstadt ein Desaster an: Kanzler Palpatine ist der wahre dunkle Lord Sidious, der den jungen Anakin Skywalker auf seine Seite zieht. Beide sind für Jedi-Morde verantwortlich. Das Imperium gelangt an die Macht. Einigen wenigen Jedi-Rittern wie Yoda und Obi-Wan Kenobi gelingt die Flucht. Anakin Skywalker wandelt sich zu Darth Vader während seine Geliebte Frau Patmé deren Zwillinge Luke und Leia zur Welt bringt und nach der Geburt stirbt.

Schauspieler   Rolle   Synchronsprecher
Hayden Christensen Anakin Skywalker Wanja Gerick
Ewan McGregor Obi-Wan Kenobi Philipp Moog
James Earl Jones Darth Vader Reiner Schöne
Ian McDiarmid Kanzler Palpatine Friedhelm Ptok Friedhelm Ptok
Anthony Daniels C-3PO Wolfgang Ziffer Wolfgang Ziffer
Sir Christopher Lee Count Dooku Klaus Sonnenschein
Natalie Portman Padmé Amidala Manja Doering Manja Doering
Frank Oz Yoda Tobias Meister Tobias Meister
Jeremy Bulloch Captain Colton Eberhard Prüter
Jay Laga'aia Captain Typho Oliver Mink
Temuera Morrison Commander Cody/Klonsoldaten Martin Keßler Martin Keßler
Silas Carson Ki-Adi-Mundi Norbert Gescher
Samuel L. Jackson Mace Windu Helmut Gauß
David Bowers Mas Amedda Roland Hemmo Roland Hemmo
Jerome Blake Rune Haako Karl Heinz Oppel
Jimmy Smits Senator Bail Organa Tom Vogt Tom Vogt
Bruce Spence Tion Medon Lothar Blumhagen
Silas Carson Vizekönig Nute Gunray Joachim Siebenschuh
Matthew Wood General Grievous Rainer Doering