Heide Domanowski

Sprecherin Heide Domanowski

Synchronstimme von: Michelle Hurd, Alysia Reiner

Synchronisiert auch:
Gillian Anderson, Jennifer Beals, Marin Hinkle, Mary Lynn Rajskub
Über Heide Domanowski:

Heide Domanowski, geboren 1969, ist eine deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin.  Heide Domanowski studierte Schauspielkunst an der Hochschule "Ernst Busch" war danach auf den Bühnen verschiedener Theater u.a. in Wien und Berlin zu sehen. Es folgten TV-Rollen u.a. in "In aller Freundschaft", "Soko Stuttgart", "Verliebt in Berlin" und "GZSZ". Heide Domanowskis markante Stimme ist vor allem bekannt als deutsche Stimme von Michelle Hurd, die sie auch wieder in der neuen Serie  "Star Trek: Picard" synchronsiert. Alysia Reiner wird von Heide Domanowski in "Orange Is the New Black" als Natalie Figueroa gesprochen. Auch kennt man Heide Domanowskis Stimme aus Hörspielen wie "Hui Buh", "Gruselkabinet", "Perry Rhodan" und Hörbüchern wie "Still Alice - Mein Leben ohne Gestern" uvm.

Filme mit der Stimme von Heide Domanowski:
Film   Rolle   Schauspieler
Raffi Musiker
Michelle Hurd
Mrs. Knudsen
Jessica Blank
Ms. Phillips
Torrie Wiggins
Rose Weissman
Marin Hinkle
Lisa Palmer
Mary Elizabeth Ellis
Anne Gibbs
Heather Mazur
Bilquis
Yetide Badaki
Katie Couric
Katie Couric
Lizzies Mutter
Keeley Forsyth
Caroline Langbourne
Natasha Little
Una Pleasance
Sacha Horler
Lisa Hayes
Kimberly Elise
Audrey Eastman
Jessica Hecht
Shepherd
Michelle Hurd
Roberta Price
Lucy Butler
Dr. Janet
Lorraine Bracco
Bridget
Mary Lynn Rajskub
Kelly
Olivia Williams
Addy Pickett
Eisa Davis
Phyllis 'Beaver' Eklund
Kate B. O'Brien
Joan Callamezzo
Mo Collins
Yvonne
Karin Bergquist
Liliana Morales
Marisol Nichols
Elinor
Nicky Guadagni
Rezeptionistin
Catherine McCord
FBI-Agentin Felicia Lang
Barbara Eve Harris
Agent Dawes
Annie Parisse
A.D.A. Alexa Chen
Emily Liu
Gina Tribbiani
Drea de Matteo
Jenny Small
Christina Chang
Kabinettsmitglied Karen
Maggie McCarthy
Becky Beaner
Monet Mazur
Monica
Mel Gorham
Naoko Akagi
Mika Doi
Dr. Cleo Finch
Michael Michele
Reika Nogami
Yoshino Takamori