Sven Fechner

Sprecher Sven Fechner

Synchronstimme von: Michael James Shaw, Tom Burke

Synchronisiert auch:
Bill Hader, Jason Momoa, Devin Ratray, Ólafur Darri Ólafsson
Über Sven Fechner:

Sven Fechner, geboren am 22. November 1971, ist ein Schauspieler, Synchronsprecher und Sänger. Zu Beginn stand Sven Fechner vorwiegend in Karlsruhe auf der Bühne des Theaters in der Orgelfabrik. Aus dem Fernsehen kennt man ihn aus kleineren Rollen in Serien wie „Alarm für Cobra 11“ (2015) und „Operation Naked“ (2015). Sven Fechner ist als Synchronsprecher sehr beliebt und kann auf mittlerweile über 400 Rollen zurückschauen. Darunter war er beispielsweise in „Navy CIS“, „Bones – Die Knochenjägerin“, „Doctor Who“, „Supernaturel“, „Sons of Anarchy“ oder auch „Westworld“ zu hören. In den Marvel-Filmen „Avengers: Infinity War“ (2018) und „Avengers: Endgame“ (2019) übernahm er die Sprechrolle des Außerirdischen Corvus Glaive gespielt von Michael James Shaw. In dem neuen Kinofilm von Quentin Tarantino „Once upon a Time in Hollywood“ (2019) synchronisiert Sven Fechner die Rolle des Charles Manson gespielt von Damon Herriman.

Filme mit der Stimme von Sven Fechner:
Film   Rolle   Schauspieler
Charles Manson
Damon Herriman
Plague
Cameron Britton
Corvus Glaive
Michael James Shaw
Curtis Hoyle
Jason R. Moore
Gable Lang
Matt Walton
Paddock Supervisor
Eric Edelstein
Chris Bakula
Scott Parmeter
Deputy Foss
Demetrius Grosse
Pool Manager
Darrin Baker
Toby
Robbie McLean
Tristan
John Hollingworth
Rick
Richard T. Jones
Trevor
Eric Ladin
Angel
Frank Pando
Carl
Steve Mallory
Chassidischer Jude
Ólafur Darri Ólafsson
Operator
Sean Carter
Casino-Boss
Kevin Hanchard
Cmdr. Finnegan
Greg Grunberg
Sam Shaw
Carsey Walker Jr.
Vince
Brett Davis
Andre
Ryan Jefferson Booth
Zip
Jaiden Kaine
Hortator
Dato Bakhtadze
Buffalo Bob
Adam Eget
Delta #2
John Trejo
Paul
Nick Swardson
Fußballtrainer
David Maldonado
Mobley
Azhar Khan
Geir Buan
Oddgeir Thune
Major Piper
Andrew Alexander
Tyler
Daniel Spink
Video Switcher
Andrew Chin
Carlucciello O'Pescivendola
Walter Lippa
Billy
Billy Blair
Dan
Andrew Leeds
Dean
Kevin Etten